Athleten Club 1978 e.V. Forst Gewichtheben, Freizeitsport & Fitness
Athleten Club 1978 e.V. ForstGewichtheben, Freizeitsport & Fitness 

 

HERZLICH WILLKOMMEN AUF UNSERER HOMEPAGE.

 

Wie gefällt Ihnen unsere Internet-Präsentation ?

 

Gerne dürfen Sie Ihre Meinung in unserem Gästebuch eintragen.

 

 

Ergebnislisten zum Download

Ergebnislisten DM 2016 der Jugend in Forst, Gesamtauswertung
Ergebnislisten DM Jugend 2016 in Forst.p[...]
PDF-Dokument [34.3 KB]
Ergebnisliste DM 2016 in Forst, männl. Jugend nach Gew.-klassen
Ergebnisliste DM 2016 in Forst, männl. J[...]
PDF-Dokument [18.4 KB]
Ergebnisliste DM 2016 in Forst, männl. Jugend nach Releativwertung
Ergebnisliste DM 2016 in Forst, männl. J[...]
PDF-Dokument [16.7 KB]
Ergebnisliste DM 2016 in Forst, weibl. Jugend nach Gew.-klassen
Ergebnisliste DM 2016 in Forst, weibl. J[...]
PDF-Dokument [14.7 KB]
Ergebnisliste DM 2016 in Forst, weibl. Jugend nach Relativwertung
Ergebnisliste DM 2016 in Forst, weibl. J[...]
PDF-Dokument [14.0 KB]
Ergebnisliste DM 2016 der Jugend in Forst, Vereinswertung
Ergebnisliste DM 2016 in Forst, Vereinsw[...]
PDF-Dokument [13.0 KB]
Ergebnisliste DM 2016 der Jugend in Forst, Länderwertung
Ergebnisliste DM 2016 in Forst, Länderwe[...]
PDF-Dokument [9.9 KB]

Wettkampf der männlichen Jugend

Wettkampf der weiblichen Jugend

Deutsche Meisterschaft der Jugend, Rückblick zweiter Wettkampftag

 

Am zweiten Wettkampfkampf standen noch die Gewichtsklassen der männlichen Jugend bis 77 kg, bis 85 kg, bis 94 kg und über 94 kg auf dem Programm.

 

Ab 9.00 Uhr ging das Teilnehmerfeld mit 9 Heber der Gewichtsklasse bis 77 kg auf die Wettkampfbühne.

 

Sieger dieser Gewichtsklasse wurde Markus Kerimow vom TSV Burgau mit 116 kg im Reißen, 133 kg im Stoßen und einer Zweikampfleistung von 249 kg.

 

Zwischen den beiden Wettkampfgruppen am Samstagmorgen, überbrachte Bundesjugendleiter Carsten Diemer noch nachträglich die Glückwünsche vom BVDG zur Goldenen Hochzeit von Christa und Robert Firnkes und übergab ein kleines Präsent an den 1. Vorsitzenden des AC Forst.

 

Die letzte Gruppe mit den Gewichtsklassen bis 85 kg, bis 94 kg und über 94 kg ging um 11.00 Uhr an den Start.

 

Ladush Mayilian vom Scoop e.V. siegte in der Gewichtsklasse bis 85 kg mit 120 kg im Reißen, 156 kg (höchste Last im Wettkampf) und 276 kg im Zweikampf (120 Relativpunkte) vor Jakup Choluj vom Berliner TSC (115/140/255 kg).

 

Ebenfalls einen guten Wettkampf lieferte Enis Gjeli vom AC Gol. Mengede in der Gewichtsklasse bis 94 kg ab. Er wurde mit der höchsten Last im Reißen (135 kg), 152 kg im Stoßen und 287 kg im Zweikampf Deutscher Meister.

 

Bei den „schweren“ Jungs in der Gewichtsklasse über 94 kg gewann Tom Brügge vom Herrnburger AV mit einer Leistung von 106 kg im Reißen, 126 kg im Stoßen sowie 232 kg im Zweikampf den Titel.

 

Die neuen Deutschen Meisterinnen und Meister sowie die Platzierten erhielten nach ihren jeweiligen Wettkämpfen Urkunden, Pokale und Ehrenpreise von den Verantwortlichen des  BVDG, des AC Forst und bei der letzten Siegerehrung vom Bürgermeister der Gemeinde Forst, Reinhold Gsell.

 

Wieder ein Hingucker waren die Ehrenpreise, die von Robert Firnkes liebevoll und ideenreich entworfen wurden.

 

Die Relativbesten bei der weiblichen Jugend waren:

 

1.  Lara Dancz      AC Mutterstadt          

     101 R.-pkte.

2.  Nancy Ludwig  SG F. Eibau                

     92 R.-pkte.

3.  Carolin Dauth   KSV Grünstadt           

     89 R.-pkte.

 

Die Relativbesten bei der männlichen Jugend waren:

 

1.  Roberto Guto      SSV Samswegen      

     131 R.-pkte.

2.  Ladush Mayilian  Scoop e.V.                

     120 R.-pkte.

3.  Yannik Staudt      SV G. Obrigheim      

     110 R.-pkte.

 

 

Die Addition der Relativwertungen der einzelnen Heberinnen und Heber ergab folgendes Ergebnis in der Mannschaftswertung:

 

1. SV 90 Gräfenroda            129,0 Punkte 

2. SSV Samswegen              106,0 Punkte

3. AC Suhl                               96,0 Punkte

 

Das Land Baden-Württemberg konnte die Länderwertung nach der „28 Punkte Tabelle“ mit 339 Punkten vor Thüringen (247 Punkte) und Sachsen (213 Punkte) gewinnen.

 

 

Bernd Grabsch (Bundeshonorartrainer des BVDG) bedankte sich zum Abschluss beim AC Forst für die Ausrichtung der Deutschen Meisterschaften sowie für den Zuschauerzuspruch und die Unterstützung der Heberinnen und Heber während der Wettkämpfe.

 

Der AC Forst bedankt sich bei den vielen Helferinnen und Helfer (vom Auf- und Abbauteam, über die Scheibenstecker, die Kuchenbacker, dem Gastro-Team, den Haus- und Hoffotographen, die EDV-Abteilung usw., usw.), die wieder dazu beigetragen haben, eine überregionale Veranstaltung in Forst erfolgreich zu organisieren.

 

 

 

 

Deutsche Meisterschaft der Jugend, Rückblick erster Wettkampftag

 

An zwei Tagen war die Forster Hohenrainhalle Austragungsort der Deutschen Gewichthebermeisterschaften 2016 der Jugendlichen, die der Bundesverband Deutscher Gewichtheber (BVDG) zusammen mit dem Athletenclub Forst ausrichtete.

 

80 Heberinnen und Heber aus dem ganzen Bundesgebiet hatten sich zu den nationalen Meisterschaften in Forst eingefunden und den zahlreichen Zuschauern guten Gewichthebersport mit einigen persönlichen Bestleistungen gezeigt.

 

Bundesjugendleiter Carsten Diemer vom BVDG und der 1. Vorsitzende des AC Forst, Robert Firnkes, eröffneten am ersten Wettkampftag die Titelkämpfe.

 

Die Titelkämpfe begannen am Freitag, den 01.07.2016 um 14.00 Uhr mit dem Teilnehmerfeld der männlichen Jugend in den Gewichtsklassen bis 50 kg, bis 56 kg und bis 62 kg.

 

Die Gewichtsklasse bis 50 kg entschied Shima Izere vom KSV Grünstadt für sich (Reißen= 61 kg, Stoßen= 78 kg, Zweikampf= 139 kg).

 

In der Gewichtsklasse bis 56 kg gewann Tom Ritter vom AC Atlas Plauen mit einer Leistung von 84 kg im Reißen, 100 kg im Stoßen und 184 kg im Zweikampf den Titel (Relativleistung: 100 Punkte).

 

Hadi Bilgic vom AC Soest war der überragende Heber in der Gewichtsklasse bis 62 kg mit insgesamt 13 Teilnehmer, der mit 95 kg im Reißen, 105 kg im Stoßen und 200 kg im Zweikampf die Konkurrenz hinter sich ließ.

 

Der Wettkampf am Freitag wurde mit 24 Heberinnen der weiblichen Jugend, die in 6 Gewichtsklassen an den Start gingen, fortgesetzt.

 

In der Gewichtsklasse bis 48 kg gewann Sandra Krause vom TSC BW Schwedt mit einer Leistung von 46 kg im Reißen, 59 kg im Stoßen sowie 105 kg im Zweikampf den Titel vor Celina Bonitz vom MSV Buna Schkopau.

 

Die Gewichtsklasse bis 53 kg Körpergewicht war nicht besetzt – hier musste Lokalmadatorin Helena Schäfer zur Enttäuschung der Forster Zuschauer leider wegen eines grippalen Infekts kurzfristig absagen.

 

Sechs Heberinnen machten den Titel in der Gewichtsklasse bis 58 kg unter sich aus. Hier setzte sich Nancy Ludwig von der SG F. Eibau durch (Reißen= 62 kg, Stoßen= 75 kg, Zweikampf= 137 kg).

Svenja Grau vom AC Forst erreichte in dieser Gewichtsklasse trotz zweier Fehlversuche im Reißen einen guten dritten Platz.

 

Vier Heberinnen gingen in der Gewichtsklasse bis 63 kg an die Hantel. Lara Dancz vom AC Mutterstadt gewann mit einer Leistung von 75 kg im Reißen, 83 kg im Stoßen und 158 kg im Zweikampf souverän die Deutsche Meisterschaft (gleichbedeutend mit 101 Relativpunkte).

 

In der Gewichtsklasse bis 69 kg konnte sich Camilla Valduga vom KSV Lörrach mit 59 kg im Reißen, 69 kg im Stoßen und 128 kg im Zweikampf vor Maria-Luise Weisbach vom NSCA Görlitz durchsetzen.

 

In einem Teilnehmerfeld von vier Heberinnen in der Gewichtsklasse über 69 kg wurde Vanessa Altmann vom SSV Samswegen (64 kg im Reißen, 82 kg im Stoßen und 146 kg im Zweikampf) knapp vor Dany Haupt vom MSV Buna Schkopau (63 kg, 80 kg und 143 kg) Deutsche Meisterin.

 

Die männliche Jugend in der Gewichtsklasse bis 69 kg beendeten den ersten Wettkampftag mit einem Teilnehmerfeld von insgesamt 16 Heber.

Um ca. 21.45 Uhr erfolgte durch Roberto Gutu vom SSV Samswegen die letzte Hebung, Er war es auch, der den Deutschen Meistertitel in seiner Gewichtsklasse mit nach Hause nehmen konnte. Mit 119 kg im Reißen, 142 kg im Stoßen und 261 kg im Zweikampf zeigte er eine außerordentlich gute Leistung (131 Relativpunkte).

 

Danach ließen die Heber und Heberinnen sowie die Betreuer und Zuschauer den Abend in der Hohenrainhalle bzw. der Gaststätte „Zum Athlet“ ausklingen.

 

 

 

 

Eric Grau Dritter bei der Deutschen Meisterschaft der Schüler (AK 15)

 

Seinen bisher größten Erfolg konnte unser Eigengewächs Eric Grau bei der Deutschen Meisterschaft der Schüler (Altersklasse 15) in Frankfurt an der Oder feiern.

Ohne Fehlversuche und mit neuen Bestleitungen im Reißen (75, 78 und 80 kg), im Stoßen (94, 97 und 101 kg) sowie im Zweikampf (181 kg), belegte er einen ausgezeichneten dritten Platz in seiner Gewichtsklasse.

Landestrainer Peter Immesberger coachte unseren Nachwuchsheber vor Ort und konnte die Vorbereitung durch Heimtrainer Gert Kempe - unter den Augen des AC Vorsitzenden Robert Firnkes - optimal umsetzen.

 

Wir gratulieren Eric Grau zu diesem Erfolg!

 

Erneuerung/Ergänzung unseres Geräte-/Maschinenparks

 

In einer kurzfristigen Aktion am Freitag, den 11.06 bzw. Samstag, den 12.06.16, haben wir unseren Geräte- und Maschinenpark im Kraft- und Fitnesscenter erneuert bzw. ergänzt.

 

Viele helfende Hände haben dazu beigetragen, dies in so kurzer Zeit zu realisieren.

 

Die alten Geräte/Maschinen wurden freitags ausgeräumt und samstags auf einen Lkw verladen (zum Abtransport und zur Wiederverwendung beim AC Goliath Mengende).

 

Die Anlieferung und die Aufstellung der 20 neuen Geräte/Maschinen im Kraft- und Fitnesscenter erfolgte ebenfalls am Samstag.

 

Neu im Geräte-/Maschinenpark sind:

  • Schulterdrück-Maschine (Deltamuskel)
  • Rumpfrotation-Maschine (schräge Bauchmuskulatur)
  • Klimmzug-Maschine (Rückenmuskulatur)
  • 3D-Latzug-Maschine (Latissimus)
  • Abduktions-Maschine (Abduktoren)
  • Adduktions-Maschine (Adduktoren)
  • 45°-Beinpress-Maschine (vordere Oberschenkelmuskulatur)
  • 3D-Brustdrück-Maschine (Brustmuskulatur)

 

Weiterhin stehen zur Verfügung:

  • Ruder- Maschine (Rückenmuskulatur)

  • Reverse-Butterfly (oder Rhomboideus-Maschine) (obere Rückenmuskulatur)

  • Dips-Maschine und Trizeps-Maschine (Trizeps)

  • Bizeps-Maschine (Bizeps)

  • Rücken- und Bauch-Maschine

  • Armhebe-Maschine (Schultermuskulatur)

  • Beinstreck- und Beinbeuge-Maschine (Oberschenkelmuskulatur)

  • Universal-Zugapparat + Seilzugmaschinen

 

sowie eine umfangreiche Anzahl an Lang- und Kurzhanteln.

 

Demnächst werden auch die Ausdauergeräte erneuert bzw. ergänzt. Dann stehen zur Verfügung:

 

  • 5 Laufbänder

  • 4 Liegeergometer

  • 10 Ergometer (Standfahrräder) und

  • 6 Crosstrainer 

 

 

Der AC Forst bedankt sich auf diesem Weg nochmals bei den Helferinnen und Helfer, die bei der Aktion mit angepackt haben.

 

 

 

Arbeitseinsatz

Das ist unser neuer Geräte-/Maschinenpark

Kapow®️basSe Instructor Ausbildung

Am 27. und 28. 08. 2016 findet in der Hohenrainhalle eine Kapow®️basSe Instructor Ausbildung statt.

 

Anmeldung unter www.kapow.fitness - weitere Informationen dienstags bei Klementina Kovac.

 

 

Rückblick ZUMBA (R) MasterClass

 

Zusammenfassung Masterclass und Jam Session 30.04.2016 beim AC Forst e.V.

Einen vollen Erfolg konnten wir bei der Jam Session Choreo mit David Breitenbach Zumba JM aus den USA verzeichnen. 22 Teilnehmer aus nah und fern kamen zu uns in den AC Forst, sogar aus dem Saarland wurde angereist. In Sachen Jam Session hat sich der AC Forst einen Namen gemacht. Die Teilnehmer sind von der Lokation und von unserer Betreuung begeistert und auch die Jammer geben es immer an andere Jammer weiter, so dass immer neue Anfragen an uns gestellt werden.

Auch die  anschließende Zumba® Masterclass mit 33  begeisterten Zumba ® Fitness Teilnehmern war ein voller Erfolg. David Breitenbach kann einfach die Teilnehmer begeistern. Seine Ausstrahlung und seine Unterrichtsformen sind einzigartig. Jeder auch ungeübte Teilnehmer kommt mit. Er hat uns versprochen im September 2016 nochmals zu kommen. David ist zurzeit auf den Philippinen und dann in Florida. Seine Zumba ® Fitness classes sind voll ausgebucht.

Es ist uns eine Ehre einen solchen Repräsentanten der Zumba ® Fitness Szene  im AC Forst begrüßen zu dürfen.

Auch bedanken wir uns bei unseren Teilnehmern, welche an unserer Jam Session Choreo  mit David Breitenbach teilgenommen haben. Und auch viele der Teilnehmer haben mit unterstützt mit dem Verbreiten der Info, dass dieser Event hier in Forst stattfindet. Und auch den Teilnehmern der Masterclass - ohne euch könnten wir das nie und nimmer anbieten. Danke, Danke, Danke.

Eure Andrea Gardonyi

Zumba ® Fitness Instructorin

 

 

NEU im Angebot:

Krafttraining an Geräten für Senioren 60 + (Frauen und Männer)

 

  • Ganzkörpertraining an Synchron-Trainingsmaschinen

 

  • Training der einzelnen Muskelgruppen separat und individuell je nach Bedarf und Beschwerdebild

 

unter Anleitung eines qualifizierten Instruktors.

 

Krafttraining fördert bei älteren Menschen auch die Beweglichkeit und gerade für Senioren ist Krafttraining eine enorme Notwendigkeit.

 

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, bieten wir Ihnen im Februar und März jeweils montags (ab 14.00 Uhr) und dienstags (ab 14.30 Uhr) Schnupperkurse an, für einen Kursbeitrag von lediglich 10,- € / Monat. Die Saunanutzung ist inbegriffen.

 

Anmeldung an den Kurstagen.

 

 

 

Erweiterte Öffnungszeiten in unserem

Fitness-Center

Ab sofort erweitern wir die Öffnungszeiten wie folgt:

Tag   Uhrzeit  

Montag

  14.00 - 22.00 Uhr  
Dienstag   14.30 - 22.00 Uhr  
Mittwoch   15.30 - 22.00 Uhr  
Donnerstag   16.00 - 22.00 Uhr  
Freitag   14.00 - 22.00 Uhr  
Samstag   14.00 - 22.00 Uhr  
Sonntag   10.00 - 13.00 Uhr  

 

Kurse ZUMBA® Fitness

 

Aktuell bieten wir folgende ZUMBA® Fitness Kurse an.

 

Diese finden statt: 

  • dienstags von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr
  • freitags von 17.30  Uhr bis 18.30 Uhr
  • sonntags von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr (jede 2. Woche, gerade KW)

 

 

Nachfolgend die aktuellen Angebote Fitnesskurse (ab 01.07.16)

Tag / Uhrzeit Fitnesskurs InstruktorIn
     
Montag    
17.30-18.30 Uhr Aerobic Silvia
18.35-19.35 Uhr Aerobic Silvia
20.00-21.00 Uhr Fitness-Gymnastik Hans-Peter
     
Dienstag    
10.00-11.00 Uhr Yoga-Kurs Diana
17.00-18.00 Uhr Bauch, Beine, Po Core Klemi
18.00-19.00 Uhr ZUMBA® Fitness Klemi
19.00-20.00 Uhr Pilates für Anfänger Gabriele
 

(mit Tiefenentspannung

nach Jacobsen)

 
     
Mittwoch

Achtung: Änderung ab

dem 01.07.2016

 
17.00-18.00 Uhr Figurtraining Heidi
18.00-19.00 Uhr Pilates für Anfänger Gabriele
 

(mit Tiefenentspannung

nach Jacobsen)

 
19.00-20.00 Uhr ZUMBA® Fitness Anita
20.00-21.00 Uhr Fitness-Gymnastik Sylvia
     
Donnerstag    
17.30-18.30 Uhr Yoga-Kurs Diana
18.45-19.45 Uhr Wirbelsäulengymnastik Andrea H.
19.45-20.45 Uhr Pilates f. Fortgeschrittene Gabriele
 

(mit Tiefenentspannung

nach Jacobsen)

 
     
Freitag

Achtung: Änderung ab

dem 01.07.2016

 
17.30-18.30 Uhr Rücken fit Andrea G.
18.30-19.30 Uhr Body fit Sabine
20.00-21.00 Uhr Fitness-Gymnastik Sylvia
     
Samstag    
14.00-15.00 Uhr Bodyworkout/Step Heidi
     

Sonntag

(im Wechsel)

   
10.30-11.30 Uhr

ZUMBA® Fitness und

Andrea G.
  ZUMBA® Toning  
  (gerade KW) oder  
  Dance fit Sabine
  (ungerade KW)  

 

 

Andrea Gardonyi:

autorisierte Kursleiterin der ZUMBA(R)fitness

 

Unsere Instruktorin, Andrea Gardonyi (Andrea II) erhielt im Januar 2012 die Lizenz der ZUMBA(R) fitness und ist damit autorisierte ZUMBA-Kursleiterin.

 

Sie lieben den Tanz und die Bewegung zu rhythmischen Klängen dann sollten Sie uns einmal im Athletenclub besuchen und an unserem Kurs „ZUMBA“ teilnehmen.

 

ZUMBA(R) Fitness – diese Party macht dich fit

 

Die von Lateinamerika inspirierte, leichtverständliche, kalorienverbrennende Dance-Fitness-Party.

 

Der Kurs wird begleitet von feurigen lateinamerikanischen Rhythmen wie wir sie bereits von den Tanzrichtungen Salsa, Samba und Merengue her kennen. Das Workout basiert auf dem Prinzip „FUN AND EASY TO DO“ also etwas für jeden.

Diesen Kurs bieten wir an:
sonntags von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr
(jede 2. Woche, gerade KW)

Kommen Sie einfach unverbindlich bei uns vorbei und informieren Sie sich auch über unser weiteres, umfangreiches Sportangebot im Gymnastikbereich.

 

 

  

 

 

 

seit 15.12.2013

 

Hier finden Sie uns:

Athleten Club 1978 e.V. Forst
Carl Benz Str. 8
76694 Forst

Telefon: 07251 / 301550

Fax: 07251 / 301551

Email: ACForst@T-Online.de

Neue Homepage online
Schön, dass wir Sie auf unserer neuen Homepage begrüßen dürfen.

Termine

Änderung der Kurse mittwochs und freitags ab dem 01.07.2016.

 

NEU: Rücken fit, freitags um 17.30 Uhr mit Andrea Gardonyi

 

 

Kapow®️basSe Instructor Ausbildung am 27. + 28.08..2016 in der Hohenrainhalle

 

 

Krafttraining für Senioren 60+ ab Februar ff.

 

 

ZUMBA(R) Fitness

 

jeden 2. Sonntag  (gerade KW) von 10.30 - 11.30 Uhr

 

 

 

 

Ulrike Lackus Siegerin bei der WM der Masters 2015 

 

 

RONAL-CUP 2015 mit vielen persönlichen Bestleistungen (siehe Rückblick) 

 

 

Ehrungen für Robert Firnkes und Ulrike Lackus beim Sportkreis-Award

 

 

"Die Masochisten" siegen bei den Ortsmeisterschaften im Kraft-dreikampf 2015

 

Zusätzliche ZUMBA-Kurse + neue Traingszeiten

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportverein

Diese Homepage wurde mit 1&1 Do-It-Yourself Homepage erstellt.